Seminar Der Emotionscode: Eingeschlossene Emotionen lösen - Heilpraktikerin Anja Blomeyer in Regensburg

Therapieresistenz: Emotionen lösen

Wie Sie auch Therapieblockaden überwinden können

Emotionen beeinflussen uns in jeder HinsichtSie entscheiden darüber,

  • wie wir bestimmte Situationen wahrnehmen - ob das Glas halb voll oder halb leer ist -,
  • wie wir handeln und
  • welche Qualität unsere Beziehungen haben.

Gerade Emotionen, die nicht zeitnah "verdaut" werden können, werden ähnlich wie auch materielle Gifte so eingelagert, dass sie im Moment des Erscheinens möglichst wenig Schaden anrichten . Wenn wieder genügend Ressourcen zur Verfügung stehen, so der Plan unseres Organismus, können diese Stoffe und Emotionen weiterverarbeitet werden, mit dem Ziel, sie letztlich loszulassen und auszuscheiden.

 

Eingelagerte Emotionen können die Ursache dafür sein, dass Ihr Körperumfang jedem Versuch abzunehmen trotzt. Auch therapieresistente Schmerzen und Allergien reagieren meist sehr positiv, wenn die zugrundeliegenden Emotionen aufgelöst werden.

 

In diesem Praxis-Seminar lernen Sie:

  • Ein wenig Theoretisches zu Emotionen und Energie-Medizin
    • Wo werden die Emotionen abgespeichert
    • Welche Emotionen werden abgespeichert
    • Bewusstes und Unbewusstes, Kommunikation mit unserem Unbewussten
    • Herz-Hirn, Bauch-Hirn und Kopf-Hirn
    • Eigene und geerbte festsitzende Emotionen
    • Ein Leben ohne festsitzende Emotionen: Vergeben können - Selbst- und Nächstenliebe - Loslassen können
  • grundlegende kinesiologische Muskeltests
  • wie Sie derartige Emotionen aufspüren können
  • wie Sie diese Emotionen selbst lösen können, um so dem Organismus einen ausgleichenden Regulationsimpuls zu geben.

 

Anmerkung: Sie können zum Auffinden der jeweiligen Emotionen auch jede andere Testmethode verwenden, z.B. Pendel oder Tensor.

Termine & Uhrzeiten:

15.06.2019 13.00 - 18.00 Anmeldeschluss: 13.06.
     

Anja Blomeyer

Heilpraktikerin

Hemauerstr. 16A

93047 Regensburg

 

0176 - 95 55 15 32

 

Ich bin für Sie telefonisch erreichbar: dienstags von 9 bis 10 Uhr - bitte tragen Sie sich formlos ein.