· 

Einfachheit - Davon brauchen wir so dringend mehr!

Die Essenz der Heilkunst ist die Einfachheit.

Einfachheit - Davon brauchen wir so dringend mehr!

Der Weg aus unseren Krankheiten muss gar nicht kompliziert und kostenintensiv sein.

Nur - wer kennt das nicht? Tag für Tag zeigt sich, dass alles unheimlich kompliziert dargestellt wird.

Und in der Regel gilt: Je größer der Experte, desto komplizierter die Darstellung von an sich gar nicht so komplizierten Dingen.

 

 

Die Chaosforschung – ein Zweig der angewandten Mathematik – hat festgestellt, dass selbst die komplexesten Gebilde aus ganz einfachen Strukturen zusammengesetzt sind.

 

 

Balthasar Staehlin, ein Vertreter der Medizin und Psychologie, schrieb schon Anfang der 70er Jahre in seinem Buch „Die Welt als Du“:

„Überall vermissen wir in der heutigen Welt der Medizin und Psychologie das Wahre als auch das Einfache.“

 

Je komplizierter man einen einfachen Sachverhalt darstellt, desto

  • angesehener ist man in unserer heutigen Gesellschaft.
  • Je angesehener man ist, desto mehr hebt man sich von den „Normalsterblichen“ ab und
  • desto höher bezahlt wird man.

 

Interessanterweise gibt es gar nicht so wenige Menschen, die erst dann von etwas überzeugt sind, wenn es so kompliziert dargestellt ist, dass wirklich nur ein elitärer Kreis die Darstellung nachvollziehen kann – oder vielleicht auch nicht mal der.

 

Die Kostenexplosion im Gesundheitswesen zeigt eindrücklich, wohin es führt, wenn man statt auf Einfachheit auf Komplexität setzt.

Bekanntlich sind die genialsten Lösungen auch immer relativ einfach.

 

Zudem sollte man sich warnend vor Augen halten, dass die heutigen Experten über diejenigen lachen, die im 15. und 16. Jahrhundert sich Experten auf Ihrem Gebiet nannten.

Wie wahrscheinlich ist es da, dass die Experten in 500 Jahren über die Experten von heute lachen?

 

Also sollten wir sehr vorsichtig damit sein, Ansichten zu verurteilen, die nicht mit der heutigen Lehrmeinung übereinstimmen.

 

Galileo Galilei wurde von den damaligen Wissenschaftlern aufs schärfste verurteilt.

Und heute käme niemand auf die Idee in Frage zu stellen, dass die Erde sich um die Sonne dreht!

 

 

 

Gedankenanstöße aus dem Buch „Das LOL2A-Prinzip“ von René Egli

Anja Blomeyer

Heilpraktikerin

Altdorferstr. 9

93049 Regensburg

 

0176 - 95 55 15 32

0941 - 24 80 0